KOSTENLOSER VERSICHERUNGSVERGLEICH
Kostenloser Versicherungsvergleich | Kontakt | Impressum
Versicherungsvergleich

Schadensersatz

Vorsorge

Krankheit, Pflege

Todesfall

Invalidität, Berufsunfähigkeit

Hausbau, Wohneigentum

Alltag, Wohnen

Auto, Urlaub, Reise

Allgemeine Informationen

News und Ratgeber

Rechner

Versicherungslexikon

Weitere Links im WWW
Versicherungsvergleich Auslandsreisekrankenversicherung

AUSLANDSREISEKRANKENVERSICHERUNG

Es ist eine weitbekannte Tatsache, dass die Deutschen wahre Meister im Reisen sind, wobei das Ausland als beliebtes Reiseziel scheint. Tritt jedoch ein Krankheitsfall ein, ohne dass entsprechend vorgesorgt wurde, kann einem die Urlaubsfreude doppelt verleidet werden. Die gesetzliche Krankenversicherung greift nämlich nur in den Ländern, mit denen ein entsprechendes Abkommen besteht. Außerdem ist der Leistungsumfang vom jeweiligen Land abhängig. Für Rücktransporte ist der Schutz der gesetzlichen Versicherung ohnehin nicht vorgesehen. Dabei können die Kosten dafür durchaus 50.000 Euro übersteigen. Im übrigen Ausland muss der Patient in die eigene Tasche greifen, wenn er eine ärztliche Behandlung wünscht.

Gegen dieses Risiko schafft eine Auslandsreisekrankenversicherung Abhilfe. Im Vergleich zu den enormen Kosten, die im Falle einer Erkrankung entstehen können, ist diese recht preiswert. Ein Zahlenbeispiel: schon für weniger als 10 Euro kann sich eine Einzelperson für eine 45-tägige Reise versichern lassen. Wenn man berücksichtigt, dass beispielsweise in den USA eine stationäre Behandlung etwa 2.000 Euro pro Tag kostet, steht diese Prämienhöhe im keinen Verhältnis zu dem finanziellen Risiko, welches man ohne solch eine Versicherung eingeht.

Die Leistungen der Auslandsreisekrankenversicherung erstrecken sich nicht nur auf den Krankenhausaufenthalt, ärztliche Behandlung oder Krankentransport. Der Versicherungsschutz beinhaltet auch die vom Arzt verschriebenen Medikamente oder eine Zahnarztbehandlung. In der Regel sind auch die Überführungskosten im Todesfall versichert oder Ausgaben für Bergung, Rettung u.ä.

Wann genau eine Auslandsreise-Krankenversicherung zahlt und wann nicht, darüber informieren wir Sie in unserem Ratgeber auf der folgenden Seite:

Tipps und Hinweise zur Arztsuche im Ausland haben wir im nachfolgenden Ratgeber für Sie zusammengestellt:

Als Bedingung für einen Versicherungsabschluss gilt häufig ein Höchstalter, das von Versicherer zu Versicherer variiert und meistens nicht unter dem 65. Lebensjahr liegt. Auch bei den Leistungen kann es unter den einzelnen Gesellschaften Unterschiede geben, so bieten einige z.B. an, dass statt Erstattung der Kosten für eine stationäre Behandlung ein Krankenhaustagegeld vereinbart wird.

Einen Vergleich sowie eine Beratung zu Auslandsreise-Krankenversicherungen können Sie über das nachfolgende Formular kostenlos und unverbindlich abfordern (Versicherungsvermittlung erfolgt über die Transparent GmbH & Co. KG):