KOSTENLOSER VERSICHERUNGSVERGLEICH
Kostenloser Versicherungsvergleich | Kontakt | Impressum
Versicherungsvergleich

Schadensersatz

Vorsorge

Krankheit, Pflege

Todesfall

Invalidität, Berufsunfähigkeit

Hausbau, Wohneigentum

Alltag, Wohnen

Auto, Urlaub, Reise

Allgemeine Informationen

News und Ratgeber

Rechner

Versicherungslexikon

Weitere Links im WWW
Feuerrohbauversicherung

FEUERROHBAUVERSICHERUNG

Die Feuerrohbauversicherung schützt Ihr zukünftiges Haus während der Bauphase vor dem wichtigsten und am häufigsten anzutreffenden Feind: dem Feuer. Keine andere Versicherung kommt sonst für den durch ein Feuer an einem im Rohbau befindlichen Haus verursachten Schaden auf, auch nicht die sonst für so ziemlich alles haftende Bauleistungsversicherung.

Der Abschluss einer Feuerrohbauversicherung liegt aber nicht nur im Interesse des Bauherren, sondern auch im Interesse der Banken, die das Bauvorhaben finanzieren.
Aus diesem Grund gehen immer mehr Banken dazu über, den Abschluss einer Feuerrohbauversicherung zu fordern, bevor die erforderlichen Darlehen gewährt werden.
Alternativ ist es allerdings auch möglich, die Feuerversicherung über die Wohngebäudeversicherung laufen zu lassen, die nach der Fertigstellung des Hauses die wichtigsten Risiken abdeckt. Einige Versicherer decken beim Anschluss einer solchen Police Feuerschäden innerhalb der ersten sechs Monate des Rohbaus mit ab und verlängern diese Deckung auf Wunsch um weitere sechs Monate. Der Bauherr sollte nur daran denken, die Police früh genug abzuschließen, damit der Versicherungsschutz auch rechtzeitig wirksam wird.

Alternativ kann die Feuerrohbauversicherung auch als kostenpflichtige Erweiterung innerhalb der Bauleistungsversicherung abgeschlossen werden. Dabei fällt für den Schutz gegen Feuer in der Regel nur ein geringer Einmalbetrag an, der von der Höhe der Bausumme abhängig ist.

Einen Tarifvergleich günstiger Feuerversicherungen finden Sie hier (Versicherungsvermittlung erfolgt über die Transparent GmbH & Co. KG):